Spindeltreppen

 

Spindeltreppen, oft auch als Wendeltreppen bezeichnet, sind selbsttragende Treppenkonstruktionen, deren Statik durch eine mittige Spindel sichergestellt wird. Hierbei stehen besonders runde Formen sowie der gedrehte Steigungsverlauf im Schwerpunkt des Designs. Die Kombination mit Edelstahlgeländer hat sich hierbei als besonders harmonisch erwiesen. Diese Treppenkonstruktion benötigt eine quadratische oder runde Treppenöffnung und eignet sich als Treppe auf Galerien und Emporen ebenso wie als Haupttreppe im Wohnbereich. Durch einen Stufenverlauf bis zur Wand lassen sich besonders kleine Treppen dennoch bequem begehen.